Soleier: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Vorlage_Rezeptseite}}“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{Vorlage_Rezeptseite}}
+
das Soleierrezept meiner Mama, zu Ostern eine beliebte Tradition
 +
 
 +
 
 +
==Zutaten==
 +
 
 +
* ca. 30 Eier
 +
* Salz
 +
* Kümmel
 +
 
 +
 
 +
==Zubereitung==
 +
 
 +
 
 +
* Eier kochen, so wie man sein Ei am liebsten mag, aber nicht zu weich
 +
* nachdem die Eier fertig sind abschrecken und dann anklopfen so das die Schale rissig ist aber nicht ab geht
 +
* jetzt die Sole aus ca. 4l Wasser, ca. 3 Hände voll Kümmel und gut 2 Hände Meersalz anfertigen
 +
* die Eier für mind. 2 Tage in der Sole liegen lassen, je nachdem wie stark man den Geschmack haben möchte
 +
 
 +
 
 +
==Aufbewahrung/Servieren==
 +
 
 +
 
 +
Wenn die Soleier zu stark geworden sind kann man sie auch in normalen Wasser wieder etwas neutralisieren.
 +
In der Sole halten sich die Eier gut eine Woche. Aber welcher Paleo kommt mit 30 Eiern schon eine Woche aus?

Version vom 19. März 2012, 20:32 Uhr

das Soleierrezept meiner Mama, zu Ostern eine beliebte Tradition


Zutaten

  • ca. 30 Eier
  • Salz
  • Kümmel


Zubereitung

  • Eier kochen, so wie man sein Ei am liebsten mag, aber nicht zu weich
  • nachdem die Eier fertig sind abschrecken und dann anklopfen so das die Schale rissig ist aber nicht ab geht
  • jetzt die Sole aus ca. 4l Wasser, ca. 3 Hände voll Kümmel und gut 2 Hände Meersalz anfertigen
  • die Eier für mind. 2 Tage in der Sole liegen lassen, je nachdem wie stark man den Geschmack haben möchte


Aufbewahrung/Servieren

Wenn die Soleier zu stark geworden sind kann man sie auch in normalen Wasser wieder etwas neutralisieren. In der Sole halten sich die Eier gut eine Woche. Aber welcher Paleo kommt mit 30 Eiern schon eine Woche aus?