Slowcooker

Aus Paleowiki
Version vom 29. Februar 2012, 23:38 Uhr von HendrikSachtler (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Slow Cooker, auch als Crock-Pot oder Slo-Cooker bekannt, ist eine elektrisches Kochgerät, das zum dünsten verwendet wird. Die Aufrechterhaltung einer relativ niedrigen Temperaturen im Vergleich zu anderen Garmethoden (wie z. B. Backen, Kochen, Braten und) für viele Stunden lässt das Gargut besonders schonen in bezug auf Geschmack und Inhaltsstoffe gelingen.
Ein Slowcooker ist für das unüberwachte Garen von Schmorbraten, Gulasch und ähnlichen Gerichten geeignet.