PCOS

Aus Paleowiki
Version vom 16. März 2012, 21:27 Uhr von Kikilula (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier wird noch ExpertInnen-Wissen gesucht!

Links

Polyzystisches Ovarialsyndrom

"Das Polyzystische Ovarialsyndrom (engl.: Polycystic ovary syndrome; kurz: PCO-Syndrom, PCOS) ist eine der häufigsten Stoffwechselstörungen geschlechtsreifer Frauen, ausgelöst durch unterschiedliche pathogenetische Mechanismen. Das PCOS ist die häufigste Ursache für erhöhte Androgenspiegel (Hyperandrogenismus), Zyklusstörungen und Unfruchtbarkeit bei der Frau. Die ältere Bezeichnung Stein-Leventhal-Syndrom ist auch heute noch in Gebrauch. Andere mögliche Bezeichnungen sind chronische hyperandrogenämische Anovulation (CHA) oder Polycystic Ovarian Disease (PCOD)."

Lower carb diet trumps higher carb one in women with polycystic ovarian syndrome

oder mit Bing übersetzt:

niedriger Carb Diät Trümpfe höhere Carb eine bei Frauen mit polyzystischen Ovarien-Syndrom

The Paleo Diet & PCOS