Mandelmilch: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „400 g Mandeln über Nacht in Wasser einlegen (extra Tupper nehmen, wird dreckig und nicht wieder ganz sauber) Am nächsten Tag Mandeln abspülen und in den St…“)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Kategorie:Getränke]]
 +
 
400 g Mandeln über Nacht in Wasser einlegen (extra Tupper nehmen, wird dreckig und nicht wieder ganz sauber)
 
400 g Mandeln über Nacht in Wasser einlegen (extra Tupper nehmen, wird dreckig und nicht wieder ganz sauber)
  
Zeile 9: Zeile 11:
  
 
Hält im Kühlschrank eine knappe Woche.
 
Hält im Kühlschrank eine knappe Woche.
 
:-)
 

Aktuelle Version vom 6. Mai 2012, 12:01 Uhr


400 g Mandeln über Nacht in Wasser einlegen (extra Tupper nehmen, wird dreckig und nicht wieder ganz sauber)

Am nächsten Tag Mandeln abspülen und in den Standmixer. 1 Liter Wasser dazu geben und mixen.

Das Ergebnis durch ein sauberes Küchenhandtuch in eine Schüssel gießen, Handtuch zusammennehmen und alles ausdrücken.

Ergibt 1 Liter Mandelmilch, die man nach Belieben noch mit Vanilleschote aromatisieren kann.

Hält im Kühlschrank eine knappe Woche.