Bananenpfannkuchen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 31: Zeile 31:
  
 
=Bananen-Kakao Pfannkuchen=
 
=Bananen-Kakao Pfannkuchen=
 +
 
==Zutaten==
 
==Zutaten==
 +
 
* 2 Bananen
 
* 2 Bananen
 
* 2 Eier
 
* 2 Eier
Zeile 37: Zeile 39:
 
* 2TL Honig
 
* 2TL Honig
 
* 4TL Kakaopulver
 
* 4TL Kakaopulver
 +
 
==Zubereitung==
 
==Zubereitung==
 +
 
# Bananen schälen und zerdrücken
 
# Bananen schälen und zerdrücken
 
# Kakaopulver und Honig mit den Bananen verrühren
 
# Kakaopulver und Honig mit den Bananen verrühren
Zeile 44: Zeile 48:
 
# In einer Pfanne auf mittlerer Hitze in Butter braten bis es fest ist
 
# In einer Pfanne auf mittlerer Hitze in Butter braten bis es fest ist
 
# fertig
 
# fertig
 +
 
==Variationen==
 
==Variationen==
 +
 
* Man kann auch alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer Masse vermischen inkl. zerkleinerten Mandeln
 
* Man kann auch alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer Masse vermischen inkl. zerkleinerten Mandeln
 
* Um die Pfannkuchen fest zu machen, kann Mehl von Pseudogetreide oder Nüssen hinzugefügt werden
 
* Um die Pfannkuchen fest zu machen, kann Mehl von Pseudogetreide oder Nüssen hinzugefügt werden

Version vom 19. Dezember 2012, 17:09 Uhr

Bananenpfannkuchen

Bananenpfannkuchen mit Blaubeeren

Die angegebene Menge reicht für eine Person/Portion/Pfannkuchen.


Zutaten

  • 2 Eier
  • 50 ml Wasser
  • 1 Banane
  • Walnüsse
  • eine Hand voll Blaubeeren
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Zuerst die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Eier mit dem Wasser verschlagen und mit Pfeffer und Salz würzen.
  • Währenddessen in einer Pfanne Butterschmalz/Ghee erhitzen.
  • Ist die Pfanne heiß (medium heat?), das verschlagene Ei in der ganzen Pfanne verteilen und die übrigen Zutaten darauf verteilen.
  • Den Pfannkuchen 5-6 Minuten ausbacken, nicht wenden.

Bananen-Kakao Pfannkuchen

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 2 Eier
  • 100g Mandeln
  • 2TL Honig
  • 4TL Kakaopulver

Zubereitung

  1. Bananen schälen und zerdrücken
  2. Kakaopulver und Honig mit den Bananen verrühren
  3. Eier aufschlagen und dazugeben, gut verrühren
  4. Mandeln dazugeben
  5. In einer Pfanne auf mittlerer Hitze in Butter braten bis es fest ist
  6. fertig

Variationen

  • Man kann auch alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer Masse vermischen inkl. zerkleinerten Mandeln
  • Um die Pfannkuchen fest zu machen, kann Mehl von Pseudogetreide oder Nüssen hinzugefügt werden