Zitronen-Gurken-Wasser

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für mein geliebtes Zitronen-Gurken-Erfrischungswasser braucht ihr:

1 ganze Biogurke, abgewaschen 1 Bio-Zitrone, abgewaschen 1 Esslöffel frisch geriebenen Ingwer ca. 12 Blätter frisch gezupfte Minzblätter 2,5l Medium-Mineralwasser

Erst die Zitrone in hauchdünne Scheiben schneiden und in eine grosse Schüssel geben. Darüber die Gurke hobeln. Dann den frischen Ingwer zugeben und auch gleich die Minzblätter. Bitte aufpassen, daß diese FRISCH gezupft werden, um die ätherischen Öle möglichst frisch und vollständig ins Getränk zu bringen. Dann alles mit einem Löffel durchmischen und anschliessend mit dem Wasser aufgiessen. Über den Topf dann eine Frischhaltefolie spannen und diese gleich mit einem Zahnstocher o.ä. bischen durchlöchern, damit die Sache atmen kann. Am besten mindestens 12 Stunden ziehen lassen, und anschliessend durch ein feines Sieb abseihen und in Flaschen füllen. Dann kaltstellen.

Ich wünsche viel Durst!!