Salat mit lauwarmem Bratgemüse

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Löwenzahn-Radiccio-Salat mit gebratenen Zwiebeln und Spiegeleiern

Hast du schon mal probiert, Salat oder Gemüse teilweise warm anzumachen? Das ist nämlich eine Möglichkeit, den Einsatz von Öl für das Dressing zu vermeiden. Nicht jeder mag den Geschmack von Olivenöl - andere Öle sind leider eher nachteilig für die Gesundheit, denn sie enthalten zu viele Omega 6 Fettsäuren.


  • Salat: jeder grüne geht, lecker finde ich hierfür hauptsächlich die Wintersalate wie Endivien, Feldsalat, Radiccio oder Friseé. Salat wie gewohnt putzen, in mundgerechte Stücke teilen, waschen und schleudern/abtropfen, auch eine Mischung verschiedener Salat ist lecker, geraspelte Möhren oder Radieschen geben Farbakzente. In einer geeigneten Salatschüssel anrichten oder auf Salattellern verteilen. Eventuell auch Paleo-geeignete Sprossen & Keime oder Nüsse hinzufügen. Auch Chinakohl, Weißkraut, Spitzkohl oder Rotkohl passen gut dazu.


  • Sauce/ Vinaigrette: wenig Essig deiner Wahl (zuckerfrei, ich bevorzuge Apfelessig) oder der Saft einer Zitrusfrucht (Zitrone, Limette, Orange...), Meersalz oder Kräutersalz, z.B. Herbamare frisch gemahlener Pfeffer (weiß oder schwarz), frische oder getrocknete Kräuter, z.B. Schnittlauch, evtl. Kresse/Brunnenkresse verrühren und über den Salat geben.


  • In einer Pfanne Butter, Butterschmalz, Kokosöl oder Schmalz/Talg/Bratenfett/Bacon-Fett auf mittlere Hitze erwärmen,fein gehackte oder in feine Streifen geschnittene Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Schalotten und Knoblauch zugeben. Auch Paprikawürfel, Tomatenstückchen oder Pilze passen gut dazu. Alles unter Rühren leicht anbraten, etwas abkühlen lassen und lauwarm über den Salat geben, leicht vermischen und sofort verzehren. Ansonsten wird das Fett hart, sobald das Bratgemüse kalt wird.


  • Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte oder Reste können auch mit in die Pfanne. Damit oder mit gekochten Eiern/Spiegeleiern ergibt sich eine mehr oder weniger komplette Mahlzeit.


(Sei kreativ und poste ein Foto vom Ergebnis ;-))


Löwenzahn-Radicchio-Salat mit lauwarmen Zwiebeln


--Kikilula 15:36, 5. Mär. 2012 (CET)