Rinderlende mit Stangensellerie-Salat und Nektarinen

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zutaten

für ca. 4 Personen:

  • 700g Rinderlende am Stück
  • 1 Kopfsalat oder anderen Blattsalat
  • ca. 500g Stangensellerie
  • 4 Nektarinen
  • Butter oder Butterschmalz (zum anbraten)
  • Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung

1. Rinderlende waschen und gut trocken tupfen

2. Den Stangensellerie und den Salat waschen, Ofen schon mal auf 150°C vorheizen

3. Stangensellerie in feine Scheiben schneiden und beiseite stellen

4. Butter oder Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten

5. Fleisch heraus nehmen, Fett in der Pfanne lassen (wird noch gebraucht)

6. Fleisch mit Salz u. Pfeffer nach Geschmack würzen und in einer feuerfesten Form in den vorgeheizten Ofen geben (Garzeit ca. 30 Min.)

7. Selleriescheiben kurz in dem Bratfett vom Fleisch anbraten und die Nektarinenhälften kurz auf der Schnittfläche in die Pfanne geben

8. Salatsoße aus Zitronensaft, Olivenöl, Salz u. Pfeffer anrühren

9. Salat mit Salatsoße auf den Tellern anrichten und die kurz angebratenen Selleriescheiben darüber geben

10. Je 2 Nektarinenhälften auf den Tellern anrichten

11. Fleisch aus dem Ofen nehmen und in schräge Scheiben schneiden und mit auf die Teller geben