Rührei mit Räucherlachs

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rührei mit Räucherlachs und Dill

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Stückchen Butter
  • 4 Eier
  • 100 gr Räucherlachs
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel


Zubereitung

Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel in feine Würfel, Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden. Räucherlachs mit den Fingern zerrupfen oder in kleine Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln etwas anschwitzen und danach mit der Eimasse übergiessen. Lachs hinzugeben und bei mittlerer Hitze ein paar Minuten stocken lassen. Kurz vor dem Servieren die Frühlingszwiebel darüberstreuen.