Pfannen

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus mehreren Diskussionen zusammengefasst von: Daniele Brands

Stahl-Emaille-Pfanne mit Rührei

Wikipedia sagt zu [Pfanne]:


Eine Pfanne oder Bratpfanne (von ahd. p(h)anna, das auf lat. patina „Schüssel, Pfanne” und grch. patánē (πατάνη) „Schüssel” zurückgeht) ist ein metallenes Kochgerät, das zum Braten verwendet wird. Im Gegensatz zum Topf ist die Pfanne flacher und gestielt. Eine Zwischenform stellt die Kasserolle dar. Durch die flachere Form ist es möglich, das Bratgut in einer Pfanne mit einem Schaber zu wenden. Durch die im Verhältnis zum Volumen größere Oberfläche reduziert sich Flüssigkeit schneller als in einem Topf gleichen Volumens. Typische Pfannengerichte sind Pfannkuchen oder Bratkartoffeln. In der Schweiz wird auch ein Kochtopf als Pfanne bezeichnet. Ab einer gewissen Größe und sobald Griffe bzw. Henkel vorhanden sind, spricht man aber auch in der Schweiz von einem Topf. Eine flache Pfanne im hier beschriebenen Sinn wird häufig Bratpfanne genannt. Man unterscheidet Bratpfannen anhand ihres Materials, ihrer Oberfläche und ihrer Form.




Gerne genommen wird: (mit Beispielen)

  • Gusseisen [1]
  • Schmiedeeisen [2]
  • Emaille (Stahlemaille oder emailliertes Gusseisen) [3] [4]
  • Edelstahl [5]
  • Kupfer für die Freunde des Luxus-Kochens [6]


wegen ihrer guten Wärmeleitung und Haltbarkeit. Das hohe Gewicht kombiniert den Spaß am Kochen mit einem regelmäßigen Gewichtstraining.


Beschichteter Aluguss oder überhaupt beschichtetes Kochgeschirr sollte ausgetauscht werden, da die Beschichtung gesundheitliche Risiken birgt und sowieso nur wenig haltbar und überflüssig ist. [7]


Wir nehmen ja auch immer reichlich Fett zum Braten, da hängt in einer gut eingebratenen Pfanne sowieso nix an. Die Pfanne immer schön heiß werden lassen, bevor die Lebensmittel ins heiße Fett kommen. Erst wenden, wenn sich das Bratgut von alleine vom Pfannenboden löst.


Siehe auch Rührei mit Schnittlauch


Links

Antihaftpfannen mit u.a. Teflon: eine Gefahr für unsere Gesundheit


Dr. Mercola Beware! The Teflon Deception Continues


Urgeschmack-TV Ep. 55: Mehr über Pfannen und die Green Pan (Pfannenvergleich)