Paleo Kurz und Bündig

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paleo food

Paleo Kurz und Bündig soll Dir helfen Deinem Umfeld, Deiner Familie, Freunden, Arbeitskollegen oder wem auch immer in weniger als einer Minute zu erklären was Du isst und warum. Das schöne ist, Du musst nicht erklären was Du alles nicht ist, sondern kannst von den positiven Seiten berichten.


Das macht rein psychologisch eine viel bessere Figur für Dein Gegenüber:

Niemand braucht sich schlecht zu fühlen für all das, was man nicht essen sollte. Im Gegenteil, man kann jeweils ein gutes Beispiel für eine typische Mahlzeit nennen, die dem Gesprächspartner gar nicht fremd ist. Du stellst Dich also nicht als jemand dar, der leicht verrückt ist und zur Selbstkasteiung neigt und noch nicht einmal die Freuden des Lebens genießen kann.


Hier also die positve Art Deinem Umfeld zu erklären was Du ist, warum Du es ist und welche positiven Folgen es hat. Abschließend kannst Du dann Deine eigenen Erfahrungen berichten und Dich auf neugierige Fragen gefasst machen.


Paleo Kurz und Bündig

  • Ich esse "real food" - frische, natürliche Lebensmittel wie Fleisch, Obst und Gemüse.
  • Ich bevorzuge Lebensmittel mit hoher Nährstoffdichte und vielen natürlich enthaltenen Vitaminen und Mineralien, über Lebensmittel, mit vielen Kalorien, aber wenig Nährwert.
  • Die Qualität von Lebensmitteln ist außerdem sehr wichtig - ich achte darauf von wo mein Fleisch, Fisch und Eier herkommen.
  • Ich kaufe Bio und Produkte aus der Umgebung so oft wie möglich.


  • Dies ist keine "Diät" - ich esse genügend um Kraft, Energie, Aktivität und ein gesundes Körpergewicht zu halten.
  • Mein Ziel ist eine ausgewogene Ernährung, also esse ich sowohl tierische als auch große Mengen an pflanzlichen Produkten.
  • Ich habe keinen Mangel an Kohlenhydraten - allerdings esse ich sie in Form von Gemüse und Obst anstelle von Brot, Zerealien oder Teigwaren.


  • Meine Mahlzeiten haben wahrscheinlich mehr Fett, als du dir überhaupt vorstellen kannst, aber Fett ist eine gesunde Energiequelle, wenn es aus qualitativ hochwertigen Lebensmitteln wie Avocado-, Kokos und Gras-gefüttertem Rindfleisch kommt.


  • Sich auf diese Art zu ernähren ist ideal für einen gesunden Stoffwechsel und die Reduzierung von Entzündungen im Körper.
  • Diese Ernährung bringt Kraft, Energie, sorgt für guten Schlaf und eine gesteigerte Lebensqualität.
  • Man beseitigt das Verlangen nach Zucker und bekommt ein gesundes Verhältnis zum Essen.


  • Außerdem minimiert man das Risiko für eine ganze Reihe von "Wohlstands-Krankheiten" und Leiden wie Diabetes, Erkrankungen des Herz- und Gefäßsystems, Schlaganfall und Autoimmunerkrankungen.


Link

Vielen Dank an Felix für die prompte Übersetzung aus dem Englischen vom Whole9 Paleo Elevator Pitch