Paleo-Lasagne

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Lasagne Bolognese

Der vorbereitete Lasagnen-Boden
die vorbereitete Bolognese
die fertige Lasagne aus dem Ofen
"Innenansicht"
fertig serviert

Zutaten

für 2-3 Personen

Für die Lasagne

  • eine große Aubergine (ca. 500g)
  • 300g Reibekäse


Für die "Füllung" Ich habe eine Bolognese frei Schnauze zubereitet, dafür braucht man

  • 400g Hack
  • 4 Rispentomaten
  • eine Paprika
  • Zwiebel, Knoblauch
  • eine Tube Tomatenmark
  • Gewürze: Paprikapulver, Tabasco, Oregano, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Vorbereitung der Lasagne
    1. Auberginen längst in Scheiben schneiden
    2. ofentaugliches Gefäß mit den Scheiben auslegen, so dass der Boden gut bedeckt ist
    3. Hälfte des Käses darüber
    4. den Ofen auf 200°C vorheizen und die Lasagne reinschieben
  2. Vorbereitung der Bolognese
    1. Zwiebeln und Knoblauch schneiden und in der Pfanne anbraten
    2. Hackfleisch dazu und gut braten
    3. Tomaten und Paprika hinzugeben und solange kochen, bis die Tomaten weich werden und sich verflüssigen
    4. Tomatenmark und Gewürze dazu, das Ganze gut durchrühren
  3. Die Lasagne aus dem Ofen nehmen und die Bolognese dazugeben, dabei schön glatt streichen
  4. Auf die Bolognese kommen jetzt die restlichen Auberginen-Scheiben und danach der Käse
  5. Wieder in den Ofen und solange backen, bis der Käse oben schön braun ist (ggf. auf Oberhitze umschalten)
  6. herausnehmen, schneiden und genießen!