Mate-Hibiskus-Rosmarin-Tee

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zutaten

  • 5 Zweige Rosmarin
  • 3 EL Mate-Teeblätter
  • 3 EL getrocknete Hibiskusblüte
  • 1 Liter Wasser


Zubereitung

  • Teeblätter, Rosmarin und Hibiskusblüte mit kochendem Wasser aufgießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dann durchseihen.


So wirkt er

Mate-Tee wirkt gegen Heißhunger und regt den Kreislauf an. Ätherische Öle des Rosmarins verstärken diese Wirkung noch und Hibiskus wirkt leicht entwässernd.