Lebkuchen

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bald ist wieder Advent und es stellt sich oft die Frage: was kann ich als Paleo-Gebäck backen? Antwort: Lebkuchen!


Zutaten

  • Stevia für 350g Zucker,
  • 400 g gemahlene Mandeln,
  • 350 g Haselnüsse gemahlen,
  • 60 g Kakao,
  • 250 g Butterschmalz,
  • 4 Eier,
  • 1 EL Zimt,
  • 1/2 TL Kardamom
  • 1 Tüte Lebkuchengewürz,
  • 2 Pck Backpulver

Zubereitung

Alle Zutaten zusammenmischen und über Nacht kaltstellen. Am nächsten Tag den Teig noch mal durchkneten und ca. 1 cm dick auf Backpapier auftragen. Nach Belieben blanchierte Mandeln aufdrücken

Oder als Fladen in der Größe von Elisenlebkuchen backen

Bei 180°C (Umluft) ca. 15 - 20 min. backen. Aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden, abkühlen lassen

Aufbewahrung/Servieren

Nach dem Auskühlen und Nachtrocknen auf dem Kuchengitter mit Papier als Zwischenlagen in Blechdosen lagern (falls nötig:-)