Kardamom-Koriander-Tee

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zutaten

  • 1 TL Koriandersamen
  • 7 Kapseln Kardamom
  • 1 EL getrocknete Muskatblüte
  • 1 Liter Wasser

Zubereitung

  • Zuerst die Samen, Kapseln und Muskatblüte im Mörser leicht zerstoßen.
  • Dann mit dem kochenden Wasser überbrühen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  • Zum Schluss kann bei Bedarf noch 1 Schuss Milch hinzugefügt werden!


So wirkt er

Die drei Gewürze stärken Magen und Darm und regen die Verdauung an. So wird das Essen besser und schneller verdaut. Kardamom und Koriandersamen wirken außerdem gegen Blähbauch. Tee direkt nach dem Aufstehen als „Verdaungswecker“ trinken. Dann bei Bedarf nach und oder zu jeder Hauptmahlzeit 1 Tasse trinken. Außerdem ein schneller und effektiver Helfer bei Darmträgheit und Völlegefühl.