Ghee

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia schreibt im Artikel zu Butterschmalz über Ghee:

In der indischen und pakistanischen Küche gehört Ghee zu den wichtigsten Speisefetten. Das indische Ghee (Hindi, m., घी, ghī, engl.: ghee, Sanskrit, n., ghṛta; Aussprache: [gʰiː]) wird in unterschiedlichen Verfahren hergestellt (in Nordindien anders als in Südindien), und hat deshalb auch unterschiedliche Qualitäten, Geschmacksausprägungen und Haltbarkeiten.




Hier im Wiki findest du eine Anleitung zur Herstellung von Butterschmalz mit Fotos, da sich die Herstellung im Haushalt nicht wesentlich unterscheidet. Beim Ghee werden die Feststoffe aus der Butter (Eiweiße) leicht angebräunt, was beim normalen Butterschmalz meist vermieden wird. Daraus ergibt sich ein etwas nussigerer Geschmack, bei der Zubereitung duftet es leicht keksig.