Eier im Tomatenkörbchen

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten

für 2 Personen

  • 4 grosse Tomaten
  • 4 Eier
  • 4 Streifen Frühstücksspeck
  • Schnittlauch oder Basilikumblätter
  • etwas Olivenöl


Zubereitung

Backofen auf 220 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit das obere Ende der Tomaten abschneiden und vorsichtig das Innere entfernen. Ein kleines Förmchen mit etwas Olivenöl einschmieren und die Tomatenkörbchen darauf setzen. Nun jedes mit einem frisch aufgeschlagenen Ei füllen und das ganze für 20-30 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.

In der zwischenzeit den Frühstücksspeck knusprig braten, abkühlen lassen und in kleinere Stückchen zerbröseln. Wenn die Tomatenhäuschen durch sind, nach Belieben noch etwas Salz und Pfeffer darüber streuen und mit Schnittlauch/Basilikum und dem Speck garnieren. Evtl. moch ein paar Spritzer gutes Olivenöl drüber machen.

Ist als Beilage auch im Kugelgrill machbar.