Diskussion:Paleo für blutige Anfänger

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu Milch: Wenn überhaupt, dann Rohmilch ???? Milch - besonders Milch von der Kuh (Rind) ist für den Menschen sehr belastend. Durch die fehlenden Enzyme im Menschlichen Verdauungstrakt ab dem 3ten Lebensjahr, entzieht Milch dem Körper Lebensnotwendiges Kalzium. Das langfroistige Ergebnis sind Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis (Osteoporose, Gicht, Rheuma ect.). Das ist besonders schlimm, weil immer noch Ärzte den Konsum von Milch propagieren weil in der Milch ja so viel Kalzium drin ist. Leider wird das Kalzium zusätzlich durch -dem Menschen unabkömmliche- Verschiebung des Verhältnisses zwischen Kalzium und Phosphor aus dem Körper getrieben.

Rohmilch ist daher nur von Ziege, Schaf, Yak, Stute ect... einigermaßen verträglich.

Das gilt auch für alle Milchprodukte - vor allen Dingen für Jogurt!!!!

Käseprodukte sind nur dann verträglich, wenn diese stark erhitzt wurden, und die Proteiene sich verbunden haben (überbacken). Aber auch das nur in geringen Mengen für den Menschen gut.

Ich meine das sollte in den Beitrag übernommen werden.