Blaubeer-Muffins

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meine Adaption dieses Rezeptes: Gluten-Free Coconut Blueberry Muffins

Blaubeer-Muffins glutenfrei, mehlfrei, milchfrei, zuckerfrei

Blaubeer-Muffins

Zutaten

Mehlmischung:

  • 1/3 Cup Kokosmehl fein durchsieben und mit
  • 1/4 Teelöffel Backpulver und
  • 1/4 Teelöffel feines Meersalz (oder nur 1 MSP) und
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Vanilleschote

gut vermischen.


Eiermasse:

  • 3 Eier
  • 3 EL geschmolzenes Kokosöl (oder Butter)
  • 3 EL Eiermilch oder Kokosmilch

gut verrühren.

Zubereitung

Die Mehlmischung zu der Eiermasse geben, gut verrühren bis keine Klümpchen mehr zusehen sind.


1/2 Cup gefrorene oder frische Blaubeeren unterrühren.


Auf 6 Muffinmulden verteilen und bei 200° C ca. 18 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen (oder auch nicht).


Lauwarm schmecken sie lecker und leicht nach Zwieback. Kalt schmecken sie bestimmt auch - vielleicht werde ich das das nächstes Mal herausfinden, wenn ich die doppelte Menge mache...