Bananenbrot

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beschreibung


Ein einfaches Rezept und das Bananenbrot hält sich relativ lange frisch.


Zutaten

  • 3/4 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 3/4 cup Kokosmehl
  • 1/4 cup Erdmandelmehl
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Eier
  • 2 sehr reife Bananen (ca. 1 cup Bananenpüree)
  • 1/4 cup Honig (oder Ahornsirup)


Zubereitung

  • Backofen auf 175°C vorheizen.
  • Trockene Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  • In einer anderen Schüssel die feuchten Zutaten miteinander vermengen. Hier ist ein Handrührgerät sehr nützlich.
  • Zum Schluss die feuchten zu den trockenen Zutaten geben und erneut sehr gut durchmixen, so dass wirklich ein glatter Teig entsteht.
  • Benutze eine Kastenform aus Silikon oder Gläser. Die müssen eingefettet und mit Erdmandelmehl ausgestreut werden. Teig einfüllen und ab in den Backofen für 40 Minuten.

Die Gläser nach dem Abbacken sofort verschließen.


Im Originalrezept wird eine andere Mehlmischnung verwendet: 3/4 cup Mandelmehl und 1/4 cup Kokosmehl. Da kann man variabel sein. Es ist auch möglich, dem Teig gehackte Nüsse oder Schokoladenstückchen beizumengen.

Links

http://comfybelly.com/2012/03/banana-bread-using-coconut-almond-flour/#.UMIH-qwjnbM