Bacon Explosion

Aus Paleowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die fertige Bacon Explosion

Bacon Explosion

Bacon Explosion ist ein in BBQ Kreisen recht bekanntes Gericht, dass einem gefüllten Hackbraten sehr ähnlich ist. Manche bezeichnen es auch als hautlose Wurst.

Ich werde hier das original Rezept aufführen.

Änderungen für eine Nutzung in der Primal/Paleo Ernährung:

  • mit Nitrat versehenes Bacon sollte durch nur gesalzenes Bacon ersetzt werden
  • Der Zucker in der gewünschten Gewürzmischung sollte weggelassen werden. Alternativ kann man das Fleisch dünn mit Honig bestreichen.
  • die BBQ Sauce sollte zuckerfrei sein oder durch Honig gesüsst (siehe Mark's Daily Apple BBQ Sauce als Lösungsmöglichkeit)

Zutaten:

1 kg Bacon

1 kg Salsiccia (mit Fenchel gewürzte Wurst aus Italien)

Grillgewürzmischung (siehe Vorschlag unten)

BBQ Sauce (siehe obiges Link)

Zubereitung

Erstellung eines Baconnetzes

Das Bacon Netz

Das ist einfach, wenn man es sehen kann.

Baconstreifen einfach wie ein Netz verflechten und zu einem groben Quadrat formen.

Hier ein Link zu einem von vielen Videos wie Baconnetz erstellt.

http://youtu.be/A5k1EPMNLf0

Restliches Bacon verarbeiten

Bacon nach eigenem Geschmack wie gewohnt in der Pfanne anbraten. Kann gerne knusprig sein. Dann in kleine Stücke, so wie ein 2 Euro Stück, zerbrechen oder zerschneiden und beiseite stellen.


Erstellung der Fleischrolle

Hier kann es helfen Klarsichtfolie oder Backpapier aus zu legen um beim späteren Rollen zu helfen.

Die Wurst aus der Haut drücken und auf dem Backpapier zu einer glatten Platte mit der Fläche des Baconnetzes formen.

Die vorher bebratenen Baconstücke gleichmäßig auf der Fleischplatte verteilen.

Man soll hier ruhig ein wenig naschen :-)

Etwas BBQ Sauce darauf verteilen und mit Gewürzmischen bestreuen.

Hier kann jetzt zum Beispiel der Honig verträufelt werden.

Jetzt muß die Rolle geformt werden.

Dazu das Backpapier an einem Rand anheben und, ähnlich der Herstellung einer Sushirolle, zusammenrollen, während man das Backpapiert abzieht.

Hier soll eine kompakte Rolle entstehen. Alle Ränder gut verkneten, damit nichts rausfällt.


Zusammenbau der Bacon Explosion

Jetzt die Fleischrolle vorsichtig auf den Rand des Baconnetzes heben.

Vorsichtig das Bacon am Rand anheben und damit die Fleischrolle einrollen.

Darauf achten dass der offene Rand unten zu liegen kommt.

Nochmal mit etwas Gewürzmischung bestreuen.


Barbecuing der Bacon Explosion

Die Rolle in den auf 110°C vorgeheizten Grill legen und bei indirekter Hitze grillen bis die Innentemperatur ca. 74°C erreicht.

Dabei bietet sich an mit Buche oder, wer hat, mit Apfelholz zu räuchern.

Zeit: ca. 1 Stunde pro 3 cm Durchmesser der Rolle

Ca. 10-15 Minuten vor Schluss die Bacon Explosion mit BBQ Sauce einpinseln und fertig garen lassen.

Verzehr

Essen ist fertig!

Die Bacon Explosion ein wenig ruhen lasse (ca. 5 - 10 Minuten), dann in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse der Wahl servieren. Ein wenig BBQ Sauce neben dran anbieten.

Guten Appetit!

Grillgewürzmischung

Hier nur ein Vorschlag.

1 Tasse Paprika Edelsüss
1 Tasse Salz grob
2 EL Pfeffer schwar frisch geschrotet
2 EL Knobi Granulat
1 EL Cumin gemahlen (Kreuzkümmel)
3 EL Chilli Flocken
1 Tasse brauner Zucker

(der Zucker passt nicht zur Paleoernährung. Also weglassen oder optional direkt auf dem Fleisch mit Honig ersetzen)